/ Kursdetails

222-10104 Teddybär & Giengen an der Brenz

Beginn Do., 29.09.2022, 8:02 - 18:24 Uhr
Kursgebühr 51,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Beate Scheffold

Exkursion nach Giengen an der Brenz
Sie wollen die Markenwelt von Steiff entdecken? Dann kommen Sie in den magischen Ort des Steiff-Museums.
Entdecke Sie das außergewöhnliches Ausflugsziel voller Überraschungen, Erlebnisse und Emotionen. Die Gründerin Margarete Steiff war in vielerlei Hinsicht eine bemerkenswerte Persönlichkeit. Vollkommen unüblich für die damalige Zeit erkämpfte sie sich als junges Mädchen, gegen viele Widerstände, ihren Platz im Leben und wurde eigenständige Unternehmerin. Mit einem Nadelkissen in Form eines kleinen Stoffelefanten schrieb sie das erste Kapitel einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, die heute noch, nach über 140 Jahren, fortgeschrieben wird. Wie in einer Art Führung werden wir ab 10:00 uhr durch das Steiffmuseum geleitet.

Danach fahren wir um 14:00 Uhr fort mit einer Stadtführung. Als schmucke Reichstadt mit günstiger Lage am Flüsschen Brenz und im heimatlichen Tal war Giengen einst weithin bekannt. Bei dieser 75-minütigen Stadtführung hören Sie Interessantes aus Giengens reichsstädtischer Vergangenheit, passieren alte Bauwerke sowie Teile der Stadtmauer und erfahren mehr über das einstige Leben in Giengen.

Um 17.33 Uhr geht die Fahrt zurück nach Aulendorf. Zwischen den Führungen haben Sie immer wieder Zeit, auf eigene Erkundungen zu gehen, zu ruhen oder zu Essen.

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 13



Kursort

Trefpunkt: Aulendorf, Gleis 1 A




Termine

Datum
29.09.2022
Uhrzeit
08:46 - 18:10 Uhr
Ort
Treffpunkt: Aulendorf, Bahnhof, Gleis 1 A