Exkursionen / Kursdetails

201-10101 Energiewende live erleben - Erlebnistour erneuerbare Energie

Beginn Sa., 20.06.2020, 8:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 54,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Beate Scheffold

In Zusammenarbeit mit dem Bürgerunternehmen "solarcomplex" aus Singen bieten wir Ihnen einen aktuellen Einblick in die Möglichkeiten einer lokalen regenerativen Energieversorgung.
Zwei sogenannte "Bioenergiedörfer" in Hegau werden im Rahmen der Exkursion besucht: Weiterdingen und Randegg. Bei beiden Dörfern wird die Wärme durch regionale Energiepflanzen produziert, die angeschlossenen Haushalte (100 bzw. 150 Häuser) erhalten über ein Nahwärmenetz warmes Wasser für Heizung und Dusche. Auf eine eigene Heizung kann verzichtet werden. Die Spitzenlast im Winter wird bei beiden von einem Hackschnitzelkessel, der mit regionalem Holz betrieben wird, zur Verfügung gestellt. Die Grundlast im Sommer wird in Weiterdingen von einer Biogasanlage, in Randegg von einer großen solarthermischen Anlage bereitgestellt. Alle Anlagen, die Konzeption und die Vorgehensweise werden ausführlich erläutert, es bleibt genug Zeit für individuelle Fragen. Auch der energie-politische Kontext und die regionalen Wertschöpfung sind Themen an diesem Tag. Die Führung erfolgt von 10:00 - 13:00 Uhr. Im Anschluss haben Sie noch die Möglichkeit, sich in Singen aufzuhalten, zu Bummeln oder zu Mittag zu Essen. Rückfahrt ist um 14:30 ab Singen. Diese Exkursion findet in Kooperation mit der vhs Oberschwaben und der vhs Bad Wurzach statt. Abmeldung bis spätestens 20.05.2020.

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 48



Kursort

Bahnhof




Termine

Datum
20.06.2020
Uhrzeit
08:00 - 16:30 Uhr
Ort
Treffpunkt: Bahnhof Bad Waldsee