Kultur Gestalten / Kursdetails

192-10113 Ex Machna. Leonardo da Vinci - das Universalgenie

Beginn Fr., 06.09.2019, 10:50 - 20:52 Uhr
Kursgebühr 31,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Bernd Friedrich


Zur 500-jährigen Wiederkehr des Todestags von Leonardo da Vinci zeigt das Museum der Uni Tübingen die einzige größere Präsentation zu Leonardos Werk in Deutschland. Im Zentrum stehen knapp 50 große Nachbauten seiner Maschinenentwürfe. Im Museum lebt der Mythos Leonardo als eines der wissensdurstigsten Universalgenies und als idealtypischen Renaissance-Menschen. Mit dem Prädikat Universalgenie reiht sich Leonardo ein in eine illustre Reihe von Persönlichkeiten wie Imhotep (2700 v.Chr.), Archimedes (212 v.Chr.), Leibniz (1716), Goethe (1832) u.a. Heutzutage hat sich die Wissenschaft so spezialisiert, dass breite Exzellenz auf vielen Gebieten unmöglich erscheint. Leonardo war u.a. Bildhauer, Maler, Architekt, Ingenieur, Mechaniker, Naturphilosoph. Wir begeben uns in 1 ½-stündiger Führung durch die Welt seiner Gedanken, Skizzen und Ideen und bestaunen die Komplexität seiner Maschinen. Wir erfahren mehr über den Mann hinter der Mona Lisa und wie seine Überlegungen uns noch heute beeinflussen. Im Anschluss an den Museumsbesuch stehen über drei Stunden zum Durchstreifen und Kennenlernen der zwölftgrößten Stadt in Baden-Württemberg zur freien Verfügung. Bitte beachten: Letzter An- und Abmeldetag 22. August 2019!

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 20



Kursort

Bahnhof Aulendorf




Termine

Datum
12.09.2019
Uhrzeit
10:50 - 20:52 Uhr
Ort
Treffpunkt: Bahnhof Aulendorf