Gesellschaft Politik / Kursdetails

201-21002 Und das alles wegen einer Straßenlampe

Beginn Fr., 13.03.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Helmfried Schäfer
Bernhard Bitterwolf

Buchvorstellung mit Helmfried Schäfer und Barny Bitterwolf

Michael Barczyk, Bürger des kleinen Örtchens Abetsweiler und ehemaliger Stadtarchivar von Bad Waldsee, war von der neuen Segnung, die ihm die Gemeinde Bergatreute da direkt vor sein Haus hingestellt hatte, überhaupt nicht begeistert. Die neue Straßenlampe leuchtete geradewegs in sein Schlafzimmer. Und das zu allem Überfluss auch noch die gesamte Nacht. Dort, wo er voher selig schlummern konnte, fand er jetzt kein Nachtruhe mehr. Mit einer Mail wandte er sich an seinen Bürgermeister Helmfried Schäfer und bat um Abhilfe.
Aus dieser Mail ist ein munterer Briefwechsel entstanden, in dem die beiden Schreiber mal ironisch, manchmal bissig, das örtliche Dorfgeschehen kommentierten und dabei auch die große Politik nicht außen vor ließen. Helmut Schäfer und Barny Bitterwolf lesen in den ehemaligen Schaffensräumen von Herrn Barczyk, dem Stadtarchiv, Szenen aus diesem herrlich komischen, elegant formulierten und im November 2019 erschienenen Buch. Musikalisch begleitet wird der Abend von Barny Bitterwolf (Gitarre) und Hans-Peter Hirthhammer (Querflöte). Buchverkauf zugunsten der Bürgerstiftung Bergatreute.

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 59



Kursort

Raum 3




Termine

Datum
13.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
vhs, Raum 3 (im 2. OG)