Gesellschaft Politik / Kursdetails

192-10107 Tiepolo - Der beste Maler Venedigs

Beginn Di., 10.12.2019, 08:45 - 20:52 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Karl Birkle

Kunstfahrt nach Stuttgart

"Der beste Maler Venedigs" - so wurde Giovanni Battista Tiepolo (1696 - 1770) von seinen Zeitgenossen gefeiert. In Venedig geboren, stieg er zu einem der bedeutendsten Künstler des 18. Jahrhunderts auf, der in Italien ebenso begehrt war wie in Würzburg und Madrid. Anlässlich seines 250. Todestages widmet die Staatsgalerie Stuttgart ihm eine große Ausstellung und präsentiert ihren hochrangigen Bestand im Kontext kostbarer internationaler Leihgaben aus Europa und Übersee. Erstmals im deutschsprachigen Raum eröffnet die Schau den Blick auf die gesamte Schaffenszeit Tiepolos und macht die Vielfalt seines Oeuvres anschaulich - von eleganten Gemälden zu Mythologie und Geschichte über dramatische religiöse Bilder bis zu Karikaturzeichnungen und Radierungen. Einen Kommentar aus heutiger Perspektive präsentiert der Künstler Christoph Brech: Mit seinen multimedialen Arbeiten tritt er in der Ausstellung in Dialog mit den Werken Tiepolos.
Parallel findet im Graphik-Kabinett die Ausstellung »La Serenissima. Zeichenkunst in Venedig vom 16. bis 18. Jahrhundert« statt.
Nach einer 60-minütigen Führung (13.30 - 14.30 Uhr) bleibt noch viel Zeit für eigene Erkundungen, Kaffee-Pausen oder einen Besuch des Stuttgarter Weihnachtsmarktes. Rückfahrt um 18.15 Uhr. Bitte beachten: Letzter An- und Abmeldetag 03. Dezember 2019!

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 12



Kursort

Bahnhof Aulendorf




Termine

Datum
10.12.2019
Uhrzeit
08:45 - 20:52 Uhr
Ort
Treffpunkt: Bahnhof Aulendorf