Gesellschaft Politik / Kursdetails

201-10603 Stress lass nach!

Beginn Mi., 12.02.2020, 18:30 - 19:45 Uhr
Kursgebühr 14,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Heidi Wurm

Impulsvortrag

"Stress ist wie ein Gewürz - die richtige Menge bereichert den Geschmack eines Gerichts. Zu wenig lässt das Essen fade schmecken, zu viel schnürt einem den Hals zu."
Ist ein Leben ganz ohne Stress denkbar? Und möchten wir das überhaupt? Heutzutage gilt es als schick, gestresst zu sein, viel zu tun zu haben, immer in Bewegung zu sein. Und tatsächlich, für ein zufriedenes Leben braucht es ein gewisses Maß an An- und Herausforderungen im Alltag und Beruf. Doch zu viel Stress kann unserer Gesundheit schaden - ständige Müdigkeit, Nicht-Abschalten-Können, Unzufriedenheit oder körperliche Beschwerden wie Magen-Darm-Probleme, Herzrasen, Schlaflosigkeit sind einige Signale, die uns darauf hinweisen wollen, etwas zu verändern. Der Vortrag beleuchtet das Thema Stress genauer, sowie auch die Gefahr des Burn-outs und zeigt erste Wege auf, um mit dem eigenen Stress besser umgehen zu können.

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 25



Kursort

Raum 2




Termine

Datum
12.02.2020
Uhrzeit
18:30 - 19:45 Uhr
Ort
vhs, Raum 2 (im 1. OG)