Gesellschaft Politik / Kursdetails

201-10003 Im Zeichen des Klimawandels - global betrachtet und regional!

Beginn Sa., 25.04.2020, 14:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Roland Roth

Die Vortragstermine von Roland Roth, Leiter und Gründer der Wetterwarte Süd, sind auf Jahre hinaus ausgebucht, - daher freuen wir uns umso mehr, dass er nach Bad Waldsee kommt! Die Wetterwarte Süd, für die derzeit mehr als 200 Wetterbeobachter tätig sind, zählt neben den wirtschaftlich ausgerichteten Wetterdienstanbietern zu den erfolgreichsten und renommiertesten Wetterorganisationen im deutschsprachigen Raum. Sie wertet Daten aus, erstellt Statistiken und Wettergutachten, verfasst Wetterrückblicke und Wetterberichte. Die meisten Klimaforscher sind sich einig, dass wir uns am Beginn eines einschneidenden Klimawandels befinden. Kohlendioxid, FCKW und Methan, aber auch die Abholzung tropischer Regenwälder, die rasant wachsende Erdbevölkerung und die Globalisierung der Weltwirtschaft tragen zum Treibhauseffekt bei.
Der Vortrag wird aufzeigen, wie sich Naturkatastrophen (etwa die Hurrikane Lothar und Martin) und Wetterextreme (Jahrhundertsommer 2018) auch in unserer Region mehren werden. Roland Roth zeigt auf, wie die vielfältigen Auswirkungen des Klimawandels auch unsere Region mittelfristig enorm treffen werden und warum dringend Handlungsbedarf besteht. Es verspricht, ein hochinteressanter und dennoch unterhaltsamen Vortrag zu werden!

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 69



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
25.04.2020
Uhrzeit
14:00 - 16:00 Uhr
Ort
Volksbank Bad Waldsee, Grabenmühlweg, Sitzungssaal