Gesellschaft Politik / Kursdetails

212-10001 Workshop Fluchtstationen

Beginn Sa., 02.10.2021, 14:00 - 15:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1-mal
Kursleitung Ulrich Bamann

In Kooperation mit GLOBAL Bad Waldsee
Unterstützung für Geflüchtete

Flüchtlingsflut, Flüchtlingskrise, Überforderung
Mit diesen ständig wiederholten Schlagworten werden angebliche Tatsachen und Zahlen transportiert, die nur wenig mit den tatsächlichen Verhältnissen zu tun haben. Die Gründe der Menschen, sich auf einen oft lebensbedrohlichen Weg in die Fremde zu machen, spielen in der aktuellen Diskussion kaum noch eine Rolle. Genauso wie die Frage, was eine solche Entscheidung für den einzelnen Geflüchteten und seine Lebensperspektiven bedeutet. In unserem selbstentwickelten Workshop "Flucht-Stationen" wollen wir in drei bis fünf Stationen und mit verschiedenen Medien über die Ursachen, Gründe und das Ausmaß von Flucht und Vertreibung aufklären und für die Situation von Geflüchteten sensibilisieren. Viel Raum ist auch für das Gespräch und die offene Diskussion über alle Fragen rund um den Bereich Asyl und Menschenrechte, auch mit Betroffenen selber, eingeplant. Kosten: Über eine Spende/Unkosten- oder Fahrtkostenbeitrag freuen wir uns.

Anzahl der freien Plätze zu diesem Kurs: 20



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.